Wilkommen in Freiburg: Hotel, Mietwagen, Veranstaltungen ...
Freiburg mit seiner idyllischen Lage zu Füßen des Schwarzwalds entwickelte über die Jahrhunderte ein gut erhaltenes historisches Stadtbild. Der Zähringerherzog Bertold III. und sein Bruder Konrad datierten Freiburgs Gründung in einer Urkunde auf das Jahr 1120 ... mehr
Zur FIB Startseite Wilkommen in Freiburg. Hotel, Mietwagen, Veranstaltungen ...         Weitere Infos auf der offiziellen freiburg.de
Online Verzeichnis für Freiburg: Hotels, Pensionen, Camingplätze und weitere Toursimusanbieter

routed by MikroTik

MikroTik - Routing the World



 Münster


 Zoom 
Der Münsterturm

Das Freiburger Münster, mit dessen Bau um 1200 begonnen wurde, ist bereits seit 1827 genau genommen ein Dom, da es seit diesem Jahr eine Bischofskirche (Erzdiözese Freiburg) ist. Das "Münster Unserer Lieben Frau" wird jedoch auch heute noch weiterhin als "Münster" bezeichnet. Da das Münster erst nach Baubeginn und langer Bauphase Bischofssitz wurde, besitzt es auch nur einen Turm, denn zwei Türme waren nur Kirchen mit Bischofssitz gestattet.

Berthold V. wollte sich mit dem Münster eine angemessene Grabstätte schaffen. Der leztze Herzog der Zähringer starb allerdings schon 1218 - zwei Jahre bevor mit dem 40 Jahre dauernden Bau des frühgotischen Langhauses begonnen wurde. Der spätgotische Chor wurde erst 1515 - ganze 161 Jahre nach Baubeginn - fertiggestellt.


 Zoom 

Die insgesamt lange Bauphase lässt sich auch dadurch erklären, dass es eine finanziell- und kriegsbedingte Baupause von 100 Jahren gab. 1386 kämpften die Freiburger an der Seite der Habsburger - und verloren nicht nur die Schlacht, sondern auch einen großen Teil der männlichen Bevölkerung, die mit dem Bau fortfahren hätte können. 1370 war der Bau des Chores bereits aus Geldmangel eingestellt worden. 1471 kommt es zu Problemen mit dem Baumeister, der wegen "Unwerklichkeit und Ungestalt" der Gewölbe sogar ins Gefängnis kommt.

Nachdem es viele Blitzeinschläge gegeben hatte und 1744 sogar ein Turmwärter vom Blitz getroffen wurde, wurden 1843 Blitzableiter installiert.


Der Innenraum des Münsters ist übrigens 125 Meter lang, 30 Meter breit und 27 Meter hoch.




Freiburger Restaurantführer 2006

Interessante Websites

Die "Offizielle Website"
Das fr-wlan Netzwerk
Die Badische Zeitung
Die Freiburger Uni
Das Freiburger Weinfest
Der Weihnachtsmarkt